TL-HP-2_01
TL-HP-2_02
TL-HP-2_05

Vorträge
linie
- 2. Halbjahr 2018 -

veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem
Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde, Kaiserslautern

 

Die Vortragsreihe des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde und der Bezirksgruppe KL des Historischen Vereins der Pfalz findet bei freiem Eintritt im Institut, Benzinoring 6 in Kaiserslautern,
jeweils mittwochs um 19.00 Uhr statt.

5. September

Dr. Christian Könne, Kaiserslautern:

Frauen und die Revolution 1918 in Kaiserslautern

11. Oktober

Dipl.-Geogr. Michael Geib, Ramstein:

„Heute wissen wir, dass das Risiko zu groß war.“ Über die Entwicklung und Geschichte der Flugtage und die Katastrophe 1988 in Ramstein  

7. November

Dr. Ulrich Himmelmann, Speyer:

Sturmhilde unterm Schützengraben – Überraschendes aus dem Alltag der Landesarchäologie

5. Dezember

Dr. Christian Decker, Kaiserslautern:

Aufbruch ins Maschinenzeitalter – Die Industrialisierung der Pfalz von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkrieges

 


Die Vortragsreihe, veranstaltet zusammen mit dem Historischen Verein der Pfalz, Bezirksgruppe Kaiserslautern, findet bei freiem Eintritt im Institut, Benzinoring 6 in Kaiserslautern,

jeweils mittwochs um 19.00 Uhr statt.

 

 

©  Gestalung AC Graphik Ramstein, © Inhalt Historischer Verein KL - Impressum - Disclaimer